Aktuelle Info

(80 x gelesen) im
Aug 08 2019

Hallo meine lieben Leser und Rinnen, ich meine Leserinnen,

beinahe dachte ich, dass es schief gegangen ist. Ich habe nämlich einen Hostingtausch vorgenommen zwischen der Firmenwebseite "webdesign-klob.de" und der dazugehörigen Landingpage "dialyse-tagebuch.info". Für Nicht-Bewanderte im Internet- und Webdesign-Geschäft als Klartext: Ich habe die Hauptseite mit der Unterseite getauscht. Weil ich die Hauptseite nicht mehr benötige und abmelden möchte, würde dann auch das Dialyse-Tagebuch für immer verschwinden. Und ich glaub, das wollt ihr nicht wirklich.

Darum der Hostingtausch.

Beim erneuten Aufrufen der Dialyse-Seite kam dann erstmal nur ein gelbes Nichts.

Dann kam die alte Seite auf der neuen Seite.

Tagebuch war weg.

Bei den Modulen (das Blog-System ist ein Modul auf der Webseite) unter "Blog" stand nichts mehr drin. Alle bisherigen Einträge weg!


Schwitz und Schluck! 

Na gut, ich bin ja Webdesigner, ich krieg das schon hin. Einfach ruhig bleiben

Also in die Einstellungen und eingestellt, was zum Einstellen einzustellen war.

Oben im Header (der "Überschrift" der Seite) noch das Firmen-Logo gegen mein Dialyse-Bild ausgetauscht und fertig war die neue Blog-Webseite.

 

 

Alle 131 Einträge wieder da! Alles wieder gut! Der Leser und die Leserin merken nichts davon, dass das nun eine völlig neue Webseite ist. 

Außer....

man (oder rinnen) schaut auf die Besucherzahl. Dort steht jetzt überall nix, also null. Es sei denn, ihr lest euch die vorangegangenen Beiträge irgendwann nochmal durch. Aber ich denke, das ist euch nicht SOOOO wichtig, wie viele das gelesen haben. Mit diesem einen Manko können wir leben.

 

Noch ein Hinweis zum Beitrag von gestern, "Purin": 

Manchmal ist es beim Abspeichern des Beitrages so, dass dann bei euch unten kein "hier weiterlesen" steht, sondern nur so ein komischer Zahlen-Code. Bis jetzt hab ich das immer bemerkt und geändert, BEVOR es online war. Gestern hab ich es nicht bemerkt. Nun dachtet ihr bestimmt, der Beitrag ist nach dem kaputten Mähdrescher zu Ende. Ist er nicht! Jetzt steht wieder das "hier weiterlesen" drunter und ihr könnt den Rest des Beitrages noch fertig lesen.

Sorry für die Unannehmlichkeiten. Aber dafür ist die Seite neu und vielleicht gibt es ja manchmal auch ein Bild dazwischen...

 

Oki, dann bis morgen. Daisy wartet schon.

(Nachtrag am Freitag: Die Rechtschreibefehler sind jetzt auch alle raus.)

Kommentar 1

Und die Kommentar-Funktion funktioniert auch wieder. Ein Ergebnis des Hostingtausches.

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*