Sprüche

(127 x gelesen) im
Juli 17 2019

Mittwoch

Yesterday - eine Erfindung der Beatles. Aus den Früchten des Yesterstrauches. Fünf Minuten ziehen lassen, mit 3 Zucker, Vanille und Sahne. Köstlich.

Yesterday - am Dienstag, war partielle Mondfinsternis. Bis kurz vor eins. Drum war die Nacht auch so kurz. Ohne Zucker, Vanille und Sahne.

Heute (today - ist keine Teesorte) stand das Taxi schon vor halb sieben vor der Tür. Das macht leicht nervös. Abfahrt ist viertel vor sieben. Na gut. Um sieben bei Daisy, fünf nach sieben schon mit ihr verbunden, plus 5,5 ist fünf nach halb eins. Wenn das Taxi pünktlich kommt, bin ich zwanzig nach eins schon daheim. Fast wie früher bei vier Stunden. Wie sagt meine Frau immer?:  „Wie sagte der Sonnenkönig Ludwig XIV immer?: Man schafft viel mehr, wenn man alles gleich macht.“ Recht hatte er. Recht hat sie. Einziger Nachteil: Ich muss nach dem Anschließen länger auf das Frühstück warten.

Mit den Nadeln gab es heute keine „durchschlagenden“ Erfolge. Nur rein, nicht hinten wieder raus. Und der Arm ist zwar noch etwas dick von Montag, aber nicht wesentlich Picasso. Die (hübsche) Schwester sollte mir dafür eine Bockwurst im Bistro spendieren, hat sich aber davor gedrückt...

Blutfluss 400 ml/min. Macht bei 5,5 Std (Taschenrechner „an“!) 132.000 ml oder 132 Liter (Taschenrechner „aus“!). Und das muss alles durch die beiden Nadeln. Da kriegt man schon was sauber... Drum geht’s mir so gut in letzter Zeit.

Spontaner Themawechsel: Ich habe eben einen interessanten Spruch gefunden, den ich euch (Männern) nicht vorenthalten möchte:

„Männer wollen lernen gute Jäger zu werden. Frauen wollen lernen dem Mann das Jagen abzudressieren und ihm glauben zu machen, dass diese Dressur seine wahre Natur wäre.“

Das regt doch zum Nachdenken an, oder? Und damit nun auch die Frauen etwas zum Nachdenken bekommen, hier ein zweiter Spruch:

„Frauen versuchen ständig, ihren Mann zu verändern - und beschweren sich dann, dass er nicht mehr wie früher ist.“

So. Nun bin ich gespannt, wenn ich heut Mittag nach Hause komm...

Take it easy - und trink ‘n Yesterday.

Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*