Juni 26 2019

Mittwoch

Apropos Schalk.

Meine Frau bedauert, dass die Kommentar-Funktion immer noch nicht funktioniert (5 Minuspunkte an den Provider). Sie meinte vorgestern, dass mich die meisten hier nicht kennen. Und da könnten sie bei manchen Bemerkungen denken, ich bin nicht ganz richtig, weil sie mein schelmisches oder spitzbübisches Lächeln dabei nicht sehen. Dann kam der Satz: „Dabei bist du so ein intelligenter, ganz normaler Mensch.“ oder so ähnlich.

Also: Wenn ich ab und zu oder auch öfters meine kleinen Späße mache, müsst ihr das nicht auf die Goldwaage oder anderswohin legen. Wenn es allerdings um Fakten der Dialyse geht, werde ich immer ernsthaft und zu 100% verlässlich (nach bestem Wissen und Gewissen) berichten. Irgendwie wurde ich schon so geboren. Das liegt eindeutig in den Genen. Bei anderen Problemen entschuldigt man das immer mit: Der hatte ne schwere Kindheit. Ich hatte halt ne sehr lustige Kindheit oder hab sie mir lustig gemacht. Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage - und bereue nichts.

Was tut man, wenn es am rechten Arm unter der Blutdruckmanschette plötzlich juckt und du nicht kratzen kannst, weil du mit dem linken Nadel-Arm nicht rankommst und den auch nicht spontan bewegen darfst, weil es dann wieder einen Picasso-Arm gibt? Schwester rufen, die das Kratzen übernimmt? Warten, bis es von alleine weggeht? Versuchen, mit dem Mund ranzukommen? Letzteres ist so unmöglich wie der Versuch, mit dem Ellenbogen die Nase zu berühren. Ich hab mich für Warten entschieden.

Heute sollen bis zu 40 Grad werden. Auf einmal, nicht Vormittag 20 und Nachmittag 20. Grausam. Wie soll das erst im Sommer werden... Für ältere Leute im Allgemeinen und für Dialysepatienten im Besonderen ist das ziemlich anstrengend. Meine Empfehlung: langsam angehen lassen, viel Ruhe, ausreichend trinken, möglichst leichte Kost essen, wenig anstrengen, möglichst im Schatten oder drinnen aufhalten, Aktivitäten in die kühleren Abendstunden verlegen. 

Und darauf warten, dass es Weihnachten wird. Dann sollte es wieder kühler sein.

Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*